Bruderduell in Bamberg 15.10. und Augsburg 16.10.


Als besonderes Schmankerl wird Thomas Hofweber, der Bruder des Erfinders des Philosophy Slams, Gerhard Hofweber, in Bamberg und Augsburg dabei sein. Ersterer ist Philosophieprofessor an der University of North Carolina in Chapel Hill und wird außerhalb der Jurywertung als Slammer auf die Bühne treten. Da sich die beiden Hofweber Brüder in philosophischen Fragen noch nie einig waren, dürfen wir gespannt sein, wie der Battle der deutschen und angloamerikanischen Philosophie am 15. (Bamberg, Freimaurerloge) und 16. Oktober (Augsburg Textilmuseum) ausgehen wird.

Foto: Dr. Gerhard Hofweber beim letzten Philosophy Slam in Augsburg (W. Diekamp)