Nächster Slam am 27.10 um 20 Uhr im Foyer des Theaters Augsburg, Thema Spiel(en)

Wie faszinierend das Thema ist, merkt Ihr dann, wenn Ihr für einen Moment darüber nachdenkt, was spielen eigentlich ist. Kinder spielen, Erwachsene spielen Fußball oder im Orchester. Aber warum spielen wir? Welche Funktion hat es? Worauf erstreckt es sich? Welche Rolle spielt es im Leben und in der Gesellschaft?
Vorverkauf über das Theater Augsburg! Bitte beachten! Wir freuen uns auf Euch!

Konsum ist Thema beim Philosophy Slam am Donnerstag im tim

Plakat Konsum Augsburg 2014 Gerade in der Vorweihnachtszeit stellen wir uns viele Fragen zum Konsum: Wie viel soll ich konsumieren? Gibt es ein richtiges Verhältnis oder soll ich gar ganz auf Konsum verzichten? Macht Konsum eigentlich glücklich? Und, was ist eigentlich so heikel am Konsum?

Am 11. Dezember findet im Textilmuseum Augsburg der zehnte Philosophy Slam zu diesem Thema statt. Auftreten wird u.a. die renommierte Slammerin Eva Wunderbar aus Berlin. Karten für den Philosophy Slam sind in der Buchhandlung am Obstmarkt und im Textilmuseum erhältlich. (Eintritt: 11 Euro, ermäßigt 6 Euro)

 

Bruderduell in Bamberg 15.10. und Augsburg 16.10.

GerhardHofweber


Als besonderes Schmankerl wird Thomas Hofweber, der Bruder des Erfinders des Philosophy Slams, Gerhard Hofweber, in Bamberg und Augsburg dabei sein. Ersterer ist Philosophieprofessor an der University of North Carolina in Chapel Hill und wird außerhalb der Jurywertung als Slammer auf die Bühne treten. Da sich die beiden Hofweber Brüder in philosophischen Fragen noch nie einig waren, dürfen wir gespannt sein, wie der Battle der deutschen und angloamerikanischen Philosophie am 15. (Bamberg, Freimaurerloge) und 16. Oktober (Augsburg Textilmuseum) ausgehen wird.

Foto: Dr. Gerhard Hofweber beim letzten Philosophy Slam in Augsburg (W. Diekamp)

Die Herbsttermine stehen fest

Philosophy Slam Potsdam Okt 2014

Der Philosophy Slam wird im Herbst in den Städten Bamberg, Augsburg und Potsdam stattfinden. Nach den ausverkauften Auftaktveranstaltungen in Bamberg und Potsdam im Sommer gehen die Vorbereitungen nun in die heiße Phase. Termine: Bamberg 15.10. in der Freimaurerloge, Augsburg 16.10. im Textilmuseum und Potsdam 22.10. im Waschhaus, Beginn jeweils 20 Uhr.

Die Sparda Bank unterstützt den Philosophy Slam in Augsburg

Sparda Bank Foto

Die nächsten beiden Slam-Termine in Augsburg stehen fest: 16.10. und 11.12. Im Dezember wird zum Thema Konsum geslamt. Das Ringen um Wahrheit im Textilmuseum wird ab sofort von der Sparda Bank unterstützt. Herzlichen Dank an unseren Partner insb. an Peter Noppinger und Cornelia Pilz für die tolle Zusammenarbeit.